Impressum

Betreiber und inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:
Angelika Beck, Talstraße 19, 74366 Kirchheim
Tel.: 07143-93046; E-Mail: kg@angelikabeck.de
Berufsbezeichnung: Heilpraktiker, (verliehen in Deutschland im Jahre 2003)                     
                                   Physiotherapeutin

Rechtliche Grundlagen: Ausübung der Tätigkeit gemäß der „Berufsordnung für Heilpraktiker“ (BOH) (http://www.udh-bundesverband.de/content/e135/e1054/index_ger.html) und dem „Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung“ (Heilpraktikergesetz).

Mitglied in der Union Deutscher Heilpraktiker, Landesverband Baden-Württemberg e.V., Danneckerstraße 4, 70182 Stuttgart.

Zuständige Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Heilbronn, Bahnhofstraße 2, 74072 Heilbronn

Datenschutz
Diese Webseite respektiert die Vertraulichkeit von Daten, die sich auf individuelle Besucher und Patienten der Webseite beziehen. Die Nutzung der Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Falls Sie freiwillig personenbezogene Daten übermitteln, werden diese nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weitergegeben. Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Daten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird ausdrücklich widersprochen. Rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen (etwa durch Spam-Mails) werden ausdrücklich vorbehalten.

Bitte beachten Sie:
Alle hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsmethoden sind Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden.